Für geile 8 Wochen wird das Dansweiler Damen-Dreigestirn der Session 2016/2017 ihre Hofburg bei Ruland’s Zehnthof einrichten.
Sie werden nicht ihre heimischen Schlafzimmer gegen Zimmer bei Bodo Bressin tauschen aber sie werden immer nach ihren schönen Auftritten in Dansweiler und Umgebung, den erlebnisreichen Tag im Backes oder im Restaurant Zehnthof ausklingen lassen.
Erstürmen werden Prinz Gabi I., Bauer Steffi und Jungfrau Tina ihre Hofburg auch nicht, sondern sie werden als erstes Damen-Dreigestirn von Dansweiler mit einer Parade von netten Mädchen und Jungs des Tambourcorps Edelweiß und des Stammtischs „Süße Sahneschnittchen“ Einzug halten.
Von ihrer Hofburg aus, werden sie bis zum Sessionshöhepunkt am Karnevalssonntag die Dansweiler Jecken regieren aber Karneval feiern, mit allen Freunden und Vereinen,werden sie bis Veilchendienstag um 23:59 Uhr, wenn der Nubbel vor der Hofburg verbrannt wird.
Für die Belegung der Hofburg noch mal ein herzliches Dankeschön an Bodo Bressin und seiner Frau, vom Dansweiler Damen-Dreigestirn 2016/2017