In der Karnevalssession 2016/17 gab es in Dansweiler eine Premiere geben: Das diesjährige Dreigestirn wird erstmals rein aus drei taffen Damen des Stammtisches „Süße Sahneschnittchen“ bestehen.

Der Prinz, Gabi Hannemann, fasste vor wenigen Jahren den Entschluss, den Traum wahr werden zu lassen, einmal Dreigestirn machen zu wollen. Ganz schnell waren dann auch die beiden anderen Jecken für dieses Vorhaben gefunden und dabei blieb sie in Ihrer Familie – mit Tochter Steffi Hannemann und Schwester Tina Braun war das geplante Trifolium somit mit Bauer und Jungfrau komplett.

Angeführt von ihrem Prinzenführer Günter „Günni“ Voelsgen und begleitet von Ihren vier Adjutanten Claudia Pofalla (Prinz), Anna-Lena van Laak (Bauer) sowie Elisabeth Schäfer und Monika Olbertz (jeweils Jungfrau) sorgten die drei gebürtigen Kölnerinnen mit dem Dom im Herzen für mächtigen Wirbel.

Dabei wurde das Team noch von Thomas Müller (2. Fahrer / 2. Prinzenführer / Presse- & Öffentlichkeitsarbeit) und Klaus Schläfer (Fotograf) Tatkräftig unterstützt.

Auf eine jecke Session 2016/17,
drei mol Donswieler Alaaf!